LECKERLI - KATAPULT

Unser - Leckerli-Katapult - besteht aus Buchenholz und hat eine Höhe von 12 cm. Zudem wurde der Schlegel mit einem abdämpfenden Material bestückt, so dass der Geräuschpegel beim Aufschlagen des Schlegels auf den Boden relativ niedrig gehalten wird. Auf Wunsch kann an dem Schlegel eine Erweiterung für die Hundepfote aufgebracht werden.



VP: 30,00 Euro



So kann das Leckerli-Katapult eingesetzt werden:

Der Hund

Bei dem - Leckerli-Katapult - befördert der Hund mittels Pfotenschlag das in die Mulde gelegte Leckerli durch den Raum. Dabei können die unterschiedlichsten Ziele verfolgt werden. So kann zum einen durch auf dem Boden liegendes Bildmaterial Wortschatz, Artikulation oder Grammatik trainiert werden. Zum anderen können das Schätzen von Längen und Gewichten sowie Raum-Lage-Orientierung bzw. Präpositionen ein Schwerpunkt der Arbeit mit dem - Leckerli-Katapult - sein.


Der Mensch

Wird das - Leckerli-Katapult - durch den Patient*in/ Klient*in bedient, können Haltungsaufbau, Aufbau von Muskeltonus oder Selbstwertgefühl Zielstellungen sein.

Es eignet sich zudem gut für ängstliche Menschen, welche einen direkten Kontakt zum Hund meiden. Sie können mittels Leckerli-Katapult dem Hund das Leckerli zukommen lassen mit einer für sie angenehmen Distanz. Ähnlich verhält es sich bei Patient*in/ Klient*in, welche den Hundespeichel auf der Hand nicht ertragen.


Die Trickarbeit

Wird der Hund direkt vor das Leckerli-Katapult positioniert, so dass er auch weiterhin den Schlegen bedienen kann, ist es möglich, dass sich der Hund das Leckerli selbst ins Maul befördert. Nun heißt es nur noch...schnell das Leckerli aus der Luft schnappen.